Yellow Fire - WP-3d Zierfischzucht und Handel mit Nordamerikanischen Zierfischraritäten Zierfischversand und Onlinehandel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Yellow Fire

Zwerggarnelen > Gelbe Zwerggarnele
 

Gelbe Zwerggarnele - Yellow  Fire

 
 
Yellow Fire neocaridina
 

Größe:
Die Männchen erreichen eine Größe von ca. 3 cm , die Weibchen werden ein bischen größer , ihre Endgröße liegt bei ca. 3,5 cm

Geschlechtsmerkmale:
Die Weibchen der Gelben Zwerggarnele sind im ganzen fülliger und weisen einen gelben Eifleck im Nacken auf. Die Männchen haben im gegensatz zu den Weibchen ein schlankeres Erscheinungsbild und sind meist etwas schwächer gefärbt.

Vergesellschaftung:
Diese friedliche Zwerggarnelenart, ist wie die meisten Ihrer Artgenossen , problemlos mit Fischen und anderen Garnelen zu vergesellschaften. Ledigtlich auf die Vergesellschaftung mit der Red Cherry oder der White Pearl Garnele sollte verzichtet werden , da es zu Kreuzungen innerhalb der Arten kommen kann.

Wasserwerte:
Die Temperatur sollte zwischen 16 - 26 °C liegen. Desweiteren sollte das Wasser frei von Kupferverbindungen (Medikamente) sein, da es tödlich für Garnelen ist. An die weiteren Wasserwerte wie z.B. Karbonathärte, Gesamthärte oder PH-Wert stellen Sie keine besonderen Ansprüche.
Sauber und Sauerstoffreich sollte es aber dennoch sein.


Futter:
Es sollte abwechslungsreich gefüttert werden, da kann z.B. Flockenfutter, Frostfutter, Futtertabletten, Brenesseln, Buchenlaub, Gemüse usw. sein.

Das Aquarium:

Das Aqaurium sollte mindestens eine Kantenlänge von ca. 30 cm haben und mit feingliedrigen Pflanzen wie Hornkraut, Nixkraut usw. eingerichtet sein. Weitere Pflanzen wie Javamoos o.ä. Pflanzen eignen sich ebenfalls sehr gut für Garnelenbecken.

Zucht:
Die Gelbe Zwerggarnele gehört zu den speziellen Fortpflanzungstyp, d.h. Sie bringt nach ein Tragzeit von ca. 3 -4 Wochen, 30 -40 voll entwickelte junge Garnelen zur Welt . Die jungen Garnelen haben dann ca. eine Größe von 1-2 mm .


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü